Unser Therapieangebot für den Bewegungsapparat

Unser Behandlungsschwerpunkt liegt auf dem Bewegungsapparat. Es liegt auf der Hand, dass nicht jede Therapieform zur Behandlung eines jeden Beschwerdebildes geeignet ist und schon gar nicht für jeden Patienten.

Wir sind der Meinung, dass eine Therapie zu einem Patienten passen muss, wie ein Massanzug. Um eine Therapie maßschneidern zu können, braucht es eine Palette sinnvoller Therapieformen, aus der der individuellen Therapieplan zusammengestellt wird.

 

Eine kleine, beispielhafte Auswahl wäre:

  • Chiropraktik
  • Dorn-Therapie
  • Massagen (zB traditionelle Thai-Massage, Breuß-Massage, klassische Massage)
  • Körper-, Ohr-, Laser-, Injekionsakupunktur
  • Neuraltherapie, Infusionstherapie
  • Schröpfen
  • Tuina
  • Kinesio-Taping

 

Die Möglichkeiten der Kräuterheilkunde erweitern das Portfolio. Auch hier einige Facetten:

  • chinesische Phytotherapie
  • mittelalterliche Klostermedizin
  • die guten, alten Hausmittelchen
  • Spagyrik

 

Abgerundet wird diese Aufzählung durch die Homöopathie und die Anwendung der Schüßler-Salze.

Auch die "guten, alten Hausmittelchen" gewinnen täglich wieder neue Freunde. Wen wundert es wirklich? Uns nicht. Meist hat man alles Notwendige ohnehin daheim. Daher schonen sie den Geldbeutel und sind in der Regel einfach in der Anwendung.

 

Die Blutegeltherapie

 

Mit fug und recht darf man die Blutegeltherapie zu diesen alten Hausmittelchen zählen. Bei Thrombosen und Venenerkrankungen, aber auch bei schmerzhaften degenerativen und/oder entzündlichen Gelenkerkrankungen wie Rheuma, Arthritis und Arthrose können sie eine signifikante Linderung der Beschwerden herbeiführen. Das wusste man schon im Mittelalter. Aber nicht nur der Mensch, auch die Tiere wissen instinktiv um die Heilkraft der Egel. So gehen z.B. Rinder, Wasserbüffel, Schafe und Pferde mit Gelenkproblemen ganz gezielt in Gewässer, in denen Blutegel leben, und warten geduldig, bis die kleinen Helfer sich ihre winzige Mahlzeit holen und zum Dank helfende Sekrete im Körper des Patienten hinterlassen.

 

Seit einigen Jahren kehrt das Bewusstsein auch beim Menschen zurück, dass Blutegel bei manchen Beschwerden sehr wirkungsvoll helfen können. Behandelte berichten gelegentlich von leichtem Juckreiz und Rötung der Haut an der Bissstelle, Tiere dagegen scheint der Blutegelbiss nicht einmal zu jucken - im wahren Wortsinn.

 

Die Internetseite der Biebertaler Blutegelzucht, woher wir ausschließlich unsere Egel beziehen, hat mir beim Schreiben dieser Zeilen über diese medizinischen Helferleins mit etlichen Informationen geholfen.

 

Die Praxisadresse ist:

wir sind umgezogen! Ab dem 01. Dezember 2019 ist umsere neue Adresse:

Naturheilpraxis Harry Born

Rodenkirchener Strasse 152

50997 Köln (Rondorf)

 

Auch die Rufnummer hat sIch geändert:

 

02233/966 05 66

Durch den Ortsnetzwechsel sind aus technischen Gründen die alten Rufnummern ab sofort leider nicht mehr erreichbar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Harry Born